Heidrom Grand Reserve

Merlot / Cabernet Sauvignon

Nun, man nenne es einen Widerspruch in sich oder auch ein bisschen irre. Das ist es auch irgendwie: unsere Topcuvée HEIDROM besteht nämlich aus den Bordeaux-Klassikern: Cabernet Sauvignon und Merlot. Und das, obwohl wir im südlichen Weinviertel zu Hause sind. Ich, als Rotweinfreak, habe die Idee meines Vaters hier große Rotweine zu machen, zu meinem Projekt gemacht. Präzision ist hier am Werk, das ist mir wichtig! Es beginnt schon im Weingarten. Am penibelsten bin ich bei der Laubarbeit. Sitzend am Boden, selbst bei größter Hitze. Aber das braucht‘s! Im Keller werden die Trauben getrennt verarbeitet und vergoren, dann kommt alles in französische Eiche für ein Jahr. Nun beginnt das große Kosten! Wie viel Cabernet und Merlot wird es diesmal sein? Selbst ein paar Prozent mehr oder weniger, das schmeckt man! Dann reift die Cuvée ein weiteres Jahr im Barrique und noch eines in der Flasche. Im Endeffekt ist der Wein dann 3 Jahre alt, wenn er „fertig” ist. Der Name HEIDROM geht übrigens auf eine Torte zurück, die meine Eltern an einem ihrer Hochzeitstage bekamen. Die Torte war zu klein für Heidi & Roman und so stand dann dort einfach: Heidrom.

DETAILS ZU DEN JAHRGÄNGEN (.pdf):

AUSZEICHNUNGEN (.pdf):

BILDER ZU DIESEM WEIN (.jpg)